Jahresabschluss 2018 und Ausblick auf 2019

Hallo zusammen,

pünktlich zum Frühlingsbeginn erwachen wir so langsam wieder aus dem Winterschlaf… Hier war es einige Zeit etwas ruhiger, aber so langsam wird es sportlich wieder spannend und auch projektmäßig versuchen wir in nächster Zeit ein paar neue Dinge zu starten. In den letzten Monaten seit der Vereinsgründung sind wir schon deutlich gewachsen und freuen uns weiterhin auf sportliche Mitstreiter, Unterstützer und Leute die Interesse haben Teil unseres Projektes zu werden.

Zum Jahresabschluss 2018 waren wir auch noch sportlich unterwegs bei zwei Veranstaltungen, wo wir dann auch mit neuen Gesichtern an den Start gehen konnten:

Aachener Winterlauf

Der ATG Winterlauf ist wahrscheinlich DER Traditionslauf in Aachen. Tolle Strecke, super Organisation und ein starkes und breites Starterfeld. Es geht dabei zunächst mit dem Bus in die Eifel um dann auf etwa 18km leicht abschüssig zurück nach Aachen zu laufen. Das Team Trifugee war dieses Jahr mit den 4 Startern Bernd, Jannis, Michael und Flo am Start.

Team Trifugee im Ziel nach dem ATG Winterlauf.

Der Winterlauf machte dieses Jahr seinem Namen alle Ehren und bot eine winterliche Kulisse mit dem ersten Schnee des Jahres. Als Team konnten wir starke neue persönliche Bestzeiten und neue Erfahrungen sammeln. Schnellster Trifugee-Starter an diesem Tag war Michael auf einem herausragenden 45. Platz in 1:11:37h. Hier die Ergebnisse im Überblick:

45. Michael 1:11:37
102. Flo 1:16:40
184. Bernd 1:22:00
437. Jannis 1:29:49

War ein super Tag und wir sind nächstes Jahr sicher wieder dabei. Vielleicht ja mit ein paar weiteren Startern?!

Hier noch ein paar Impressionen von Flo’s Lauf:

P.S.: Sieht zwar nicht nach Spaß aus, war es aber. 😉

Aachener Sylvesterlauf

Auch der DLC Aachen Sylvesterlauf ist ein fester Termin im Aachener Laufkalender. Hier waren wir auch am Start, allerdings hier nur mit zwei Läufern (Michael, Flo). Trotzdem ein toller Abschluss des Jahres 2018. Noch einmal richtig Gas geben in 2018. So konnten wir uns dann mit diesen erfreulichen Ergebnissen auf der 10,3km Strecke verabschieden:

22. Michael 38:21
46. Flo 41:07

2019

Für 2019 gibt es sportlich einige Ziele und Events. Unsere Mitglieder einige Triathlons auf Sprint-, olympischen, Mittel- und Langdistanzen unterwegs sein, Halb-(marathon) laufen und vielleicht gibt es zum Saisonabschluss ja wieder eine “gute” Idee wie den Swimrun Allgäu oder dem 100km Megamarsch im letzten Jahr. Über einige dieser Dinge werden wir dann bald hier berichten. Auch aus Projektsicht wird es hoffentlich ein paar spannende Sachen geben, auch hierzu bald mehr.

Für Jannis und Flo geht es jetzt erstmal nach Mallorca ins Trainingslager. Wir versuchen ab Montag in einem eigenen Artikel regelmäßig von dort zu berichten…

Sportliche Grüße!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.